Mittwoch, 7. Dezember 2011

Ein Menü gefällig?

Soll ich, soll ich nicht? Angesichts der aktuell geführten Diskussion unter den "alten Bloggerhasen" über den Sinn bzw. Unsinn von Events war ich jetzt etwas verunsichert.
Seit geraumer Zeit passiert in meiner Küche nichts erwähnenswertes, das wird sich auch nicht so schnell wieder ändern und deshalb packe ich doch die Gelegenheit beim Schopfe und stöbere in meinem Archiv.

HighFoodality Blog-Event Weihnachtsmenü 2011

Uwe von highfoodality wünscht sich ein Weihnachtsmenü. Da bin ich doch gerne dabei, auch wenn ich an Weihnachten kaum in der Küche stehen werde. Ich werde lediglich das Dessert zum Familienfest beitragen und hier wurde ein Tiramisu gewünscht. Dennoch hier mein Vorschlag für 4 Gänge:






Kommentare:

  1. Das sieht ja nach Schlemmerei aus!
    Und koch für dich auch allein mal was Schönes!

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Menü! Vielen Dank für's Einreichen und mitmachen!

    Ich denke, dass jeder entscheiden kann, ob er an einem Event teilnimmt oder nicht. Und ich denke auch, dass Vielfalt in jedem Fall bereichert und nicht hemmt. Deswegen finde ich es durchweg ok, wenn neben den "etablierten" Events auch der ein oder andere neue Event stattfinden kann. Die Nachfrage wird auch hier den Markt regeln. Und eines steht ja immer im Vordergrund: Der Spaß und das Miteinander!

    AntwortenLöschen
  3. @grain de sel
    Danke für das Kompliment. Irgendwann koche ich auch wieder aufwändiger, aber derzeit habe ich meine Interessen ein wenig in eine andere Richtung verlagert, was mir auch viel Freude macht.

    @Uwe
    Danke für das Lob. Ich für meinen Teil habe in der Vergangenheit sehr gerne an Events teilgenommen, weil ich dadurch oft animiert wurde, ausgetretene Pfade zu verlassen. Ich habe neue Rezepte, Gewürze, Blogs etc. entdeckt und viel dazu gelernt. Ich bin eh der Meinung, dass jeder tun und lassen kann was er mag, solange er niemandem damit schadet.
    Wenn ich wieder mehr Zeit finde, werde ich mich auch wieder öfter an Events beteiligen!

    AntwortenLöschen
  4. Die Blutwurstpäckchen haben mich ja schonmal so angelacht.
    Und im ganzen Menü passt das auch wunderbar zusammen, ich wär dabei!
    Lass es dir gut gehen, Linda!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Linda,
    schön, mal wieder etwas aus der Bistro-Küche zu hören! :)
    Lass Dich nicht verrückt machen von der Event-Diskussion! Klar gibt es derzeit viele, aber diese Vielzahl spiegelt doch nur die Vielfältigkeit der Bloggerszene wieder. Das Getöse, was um sie gemacht wird, entbiehrt nicht einer gewissen Lächerlichkeit. Man kann sie ignorieren, oder nicht. Sie lauthals zu boykottieren und somit alle, die lustvoll an ihnen teilnehmen oder sie ausrichten ins "Blogger-Ausseits" schieben zu wollen ist nur noch dämlich.
    Dein Menü ist schön, Uwes Eventidee ist schön, alles ist gut! :)

    AntwortenLöschen
  6. @Heike
    Bei Deinem Menü wäre ich auch dabei!

    @Liebe AT
    Entschuldige, dass ich erst jetzt antworte, aber ich komme einfach zu nichts mehr. Alle diese "neuen Blogs" lesen und dann auch noch Rezepte für die vielen Events zusammensuchen, das schafft mich einfach. Nein, Spaß beiseite, ich kann die Aufregung nicht so richtig nachvollziehen. Es kommen doch auch jährlich tausende neue Bücher auf den Markt, die kann ich auch nicht alle lesen, geschweige denn, interessieren mich alle. So wie ich bei Büchern eine bestimmte Vorliebe habe, geht es mir auch bei den Blogs. Respekt habe ich trotzdem für alle.

    AntwortenLöschen
  7. Huhu, ich nochmal!

    Habe grade die Zusammenfassung des Events online gestellt: http://www.highfoodality.com/ineigenersache/blog-event/eure-weihnachtsmenues-2011/

    Danke nochmal für's Mitmachen!

    AntwortenLöschen
  8. Hab' gerade den Blog hier neu entdeckt. Mir gefällt das Bild im Blogtitel super gut, ist das selbst gemalt?

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lemon,
    es freut mich, dass Dir das Bild gefällt. Ich habe es nicht selbst gemalt, sondern mein Schwager. Wenn es Dich interessiert, kannst Du gerne mal auf seine Homepage schauen:
    http://www.hfreeling.eu

    AntwortenLöschen

  10. Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.


    Herzlichst

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.